Lauftreffkinder mit ihren Trainern Andreas Dehling, Jürgen Übler, Nadine Dehling , Christian Bär, Carmen und Jens Grahlmann

Zum Saisonabschluss hatten sich noch einmal alle Kinder und Jugendlichen des Lauftreffs auf dem Sportplatz versammelt. Spartenleiter Andreas Dehling gab einen kurzen Rückblick, in dem er auch seinen Dank an das Trainerteam und die Eltern ausdrückte.

Das Training konnte pandemiebedingt erst Ende Juli aufgenommen werden, drei Monate später als sonst und unter bestimmten Hygienemaßnahmen. Umso größer waren Motivation und Freude der Kinder und Jugendlichen bei den elf folgenden, abwechslungsreichen Einheiten. Da wurde auch so manche neue Regel gerne und konsequent beachtet. Die Sommerferien wurden „durchgelaufen“.

Höhepunkte der diesjährigen Saison waren neben den üblichen Waldläufen, gezielten Intervall-Einheiten, Laufparcours und Spielen sowie Koordinations- und Athletiktraining sowohl die Schnitzeljagd durch Wald und Flur als auch der Berglauf, bei dem die Kinder im Team je nach Altersstufe und an den Höhenmetern gemessen den Großen Arber oder die Zugspitze erreichten.

Durchschnittlich beteiligten sich 29 Kinder im Alter zwischen 5 und 13 Jahren am Lauftreff. Sechs bis sieben Trainer standen stets zur Verfügung.

Da in dieser Saison keine Wettkämpfe stattfinden konnten, sollte wenigsten zum Abschluss eine kleine Ehrung vorgenommen werden. So durften sich die Kinder mit dem größten Trainingsfleiß auf das Siegertreppchen stellen und erhielten einen Pokal für ihre treue Anwesenheit beim Lauftreff. Alle Kinder erhielten außerdem eine Urkunde, ein Gruppenfoto zur Erinnerung und etwas Süßes.

Nach den Ehrungen ließen die Kinder und Jugendlichen mit ihren Trainern und einigen Eltern die Saison bei einer Bratwurstsemmel und Getränken ausklingen.

Wenn es die Situation zulässt, findet das Lauftraining wieder ab 30. März 2021 immer dienstags von 17.00 bis 18.00 Uhr am Sportplatz des SV Illschwang statt. Alle lauffreudigen Kinder und Jugendlichen sind herzlich willkommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.